Infrarot und Burnout - Tiefenwärme entzündet das Lebensfeuer

05.06.2020

Testsieger: Unser Platz 1 - Home Deluxe Bali-XL Infrarotsauna

08.05.2020

Newgen Medicals Sitzsauna - Die Mini-Sauna für jede Wohnung

29.04.2020

Worauf beim Kauf und bei der Nutzung einer Infrarotsauna zu achten ist

15.03.2020

Die Infrarot - Wärmekabine lässt sich in drei Arten und Anwendungen unterscheiden

04.03.2020

Durchwärmung oder nicht? - Niedertemperatur Wärmekabine

24.02.2020

Welchen Effekt hat Wärme?

20.02.2020

Entgiften durch Infrarot

15.02.2020

Eigene Infrarotkabine trotz wenig Platz

06.02.2020

Auch wer wenig Platz zur Verfügung hat und dennoch nicht auf gewissen Komfort verzichten möchte, kann sich eine eigene feste Infrarotkabine in die Wohnung stellen. Die Angebote beginnen bereits ab eine Abmessung von gerade mal 70 x 90 cm. Hierfür muss man aber auch entsprechend mehr für zahlen. Wer Platz hat sollte daher immer eine größere Kabine wählen, da diese nicht viel mehr kosten.

Für den kleinsten Geldbeutel und für erste Erfahrungen

01.02.2020

Wer auf regelmäßige Infrarotsaunagänge angewiesen ist aber nicht viel Geld zur Verfügung hat oder sich erst mal herantasten möchte, ob sich eine hochwertigere Anschaffung und das deutlich höhere Investment lohn, der kann mit einer mobilen Infrarotsauna starten.
Die Preise starten bereits ab 150€, man sollte jedoch darauf achten bei zertifizierten Anbietern zu kaufen und auf die Möglichkeit einer Rückerstattung bei Defekt nutzen zu können. Zu dieser Art von Saunen gib es viele Billigangebote die schlecht verarbeitet sind. Alternativ kann man sich die Kammern und Strahler gesondert kaufen und diese selbst zusammenbauen.
Für kleines Geld die Ideale Sauna!

Zurück zur Startseite